Kreisliga C2 Unna-Hamm

Sieg bei Fritz-Walter Wetter in Lünern!
Bei nassfeuchtem Geläuf hatten die Gäste aus Königsborn sichtlich Schwierigkeiten mit der enormen Offensivschlagkraft der Mannschaft vom Ostfeldweg gehabt. In der 1. Halbzeit konnte durch kontrolliertes Aufbauspiel in den Mittelfeld und Offensivreihen eine Führung von 3:0 herausgespielt werden. Tornummer 99 und 100. erzielte Daniel Hawes für den SuS, während Mirco Münter noch vor Halbzeitabpfiff auf 3:0 erhöhen konnte. Regendurchtränkt ging es anschließend in die Halbzeitpause.
Nach Wiederanpfiff legte die Mannschaft vom SuS noch eine Schüppe drauf und drängte auf ein höheres Ergebnis. Viele der vorhanden Chancen wurden leider nicht alle zur vollsten Perfektion vollendet. Ebenfalls lobend zu erwähnen waren die Leistungen der Abwehr und des Torhüters, die ihren Job, trotz rutschiger Rasenverhältnisse resolut meisterten. Für das 4:0 sorgte erneut Mirco Münter, bevor am Ende Nils Kitschke mit einem schönen Umschaltsolo und abschließenden Distanzschuss aus guten 30 Metern für den 5:0 Endstand sorgte.

Ein lang ersehentes Saisonziel wurde mit diesem Spiel doch noch erreicht, nämlich der sichere Platz 2 und die damit verbundene Vizemeisterschaft sowie das das Aufstiegspiel zur Kreisliga B.