Kreisliga C2 Unna-Hamm Rot-Weiss Unna IV : SuS Lünern 0:2

Die harte Rückrundenvorbereitung des SuS hat sich bezahlt gemacht. Das erste Rückrundenspiel auswärts beim Gastgeber Rot Weiß Unna IV konnte mit Erfolg gekrönt werden.

Anhand einer durchweg geschlossenen Mannschaftsleistung über 90 Minuten gelang es den Mannen vom Ostfeldweg als Sieger vom Platz zu gehen. Eine traumhafte Freistoß Flanke von Timo Kramer auf den Kopf des Neuzugangs Daniel Hawes bescherte dem SuS ziemlich früh in der ersten Halbzeit die Führung. Die konstante und hochkonzentrierte Abwehr und das Mittelfeld liesen in den darauffolgenden Minuten bis zur Halbzeit nicht viele Chancen des Gegners zu. Aber auch auf Seiten des SuS wurden einige gute Chancen liegen gelassen.

Zu Begin der zweiten Halbzeit war der SuS blitzartig wieder auf dem Rasen präsent und konnte durch ein Foul im Straufraum einen Elfmeter für sich verzeichnen. Der Schütze Jan Kayser scheiterte im ersten Versuch am Keeper, konnte aber im nachfassen dann verwandeln. Somit baute der SuS eine stabile 0:2 Führung aus, welche bis zum Abpfiff solide verteidigt wurde.

Wir sind positiv überrascht über diese Leistungssteigerung der Mannschaft gegenüber der Hinrunde und hoffen auf weitere erolfgreiche Partien.

Allen Mitgliedern und Fans einen schönen Sonntag weiterhin.