Kreisliga C2 Unna-Hamm SC Fröndenberg-Hohenheide : SuS Lünern 0:3

Auch nach dem heutigen Auswärtsspiel gegen den SC Fröndenberg-Hohenheide hieß der Sieger SuS Lünern! Mit 0:3 konnte sich unser SuS auf der kultigen Fröndenberger Asche durchsetzen. Bei sommerlichen Temperaturen waren beide Mannschaften zunächst darauf bedacht hinten dicht zu machen und ihre Kräfte einzuteilen. Ein 0:0 Remis zur Halbzeit war da nur die logische Konsequenz. Nach dem Seitenwechsel kamen wir besser ins Spiel und erhöhten den Druck auf die Fröndenberger Verteidigung, ehe unser Joker Dominik Wünsch uns mit einem sehenswerten Schuss in den Knick in Führung brachte. Kurz darauf wurde das Spiel für mehr als eine halbe Stunde unterbrochen. Grund dafür war ein aufgezogenes Gewitter. Wie elektrisiert ging unsere Mannschaft dann auch die verbleibenden knapp 30 Minuten an. Auf das 2:0 von Jan Kersten folgte nur 2 Minuten später das 3:0 von Heiko Droste. Damit festigt unser SuS den 2.Platz mit nunmehr 7 Punkten Vorsprung auf den Nächstplatzierten.