SuS Lünern Trainingsauftakt

Seit Sonntag befindet sich der SuS Lünern in der Vorbereitung auf die neue Saison. Wobei wir noch nicht zu 100% wissen in welcher Liga wir nun definitiv spielen werden, sind wir bestens vorbereitet, so Helge Kleinjohann (1. Vorsitzender).

Neben vielen Trainingseinheiten auf dem Platz sowie Laufeinheiten im Wald stehen reichlich Testspiele auf dem Programm: 08.07. um 16 Uhr (A) SV Bausenhagen, 15.07. um 15 Uhr (H) SV Afferde, 21. u. 22.07. Turnier von BR Billmerich, 29.07. 15 Uhr (A) SG Isenbeck Hamm (Pokalspiel).

v.l.: Helge Kleinjohann (1. Vorsitzender), Christian Stojanoski (Trainer 2. Mannschaft), Marvin Droste-Felber (reaktiviert), Jan Matzerath (Ratinger SpVg Germania), Timo Schröer (Alteheide), Oliver Mitev (Hemmerde), Jendrik Steffens (reaktiviert), Nils Brakelmann (Alteheide), Ferris Garroth (eig. Jugend), Hendrik Brodowski (Alteheide), Adri Bruggmann (Co-Trainer 1. Mannschaft). Es fehlen: Lukas Paap (Jugend JSG Unna), Christian Klon (Unna)

Viel Wert legt das Trainerteam Uwe Hawes und Adri Bruggman in den Bereichen Disziplin und Kameradschaft. Aus dem alten Kader haben sich keine Spieler abgemeldet, zudem konnten wir 10 neue Spieler für den SuS Lünern gewinnen bzw. reaktivieren, so Geschäftsführer Dirk Wierike. Der aktuelle Kader umfasst aktuell ca. 30 Spieler, nach der Vorbereitung werden einige dann die zweite Mannschaft unterstützen und den Zusammenhalt beim SuS Lünern unterstreichen, so Wierike nochmal.