Trainer-B-Lizenz Ambitioniert trainieren

Für ambitionierte Coaches gibt es die B-Lizenz. Viele Vereine und Teams möchten gerne leistungsorientiert arbeiten und in den überkreislichen Spielklassen antreten. Um diesen Ansprüche gerecht zu werden, braucht es qualifizierte Trainer. Die Lizenz bildet für Trainer den Einstieg in den leistungsorientierten Fußball. Die Ausbildungsinhalte gehen über die Grundlagen, die in der C-Lizenz-Ausbildung vermittelt werden, hinaus.

B-Lizenz – Motiviert, talentiert, ambitioniert

Die Ausbildung zur wird in zwei Abschnitte unterteilt. Die Grundausbildung dauert 2 Wochen. Abschließend folgt die Prüfung, bei der die Gesamtnote ermittelt wird. Für die Teilnahme an der Ausbildung sind einige Voraussetzungen zu erfüllen. So ist beispielsweise die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungstest erforderlich. Ist dieser bestanden, müssen zur Anmeldung zur B-Lizenz einige Dokumente wie zum Beispiel ein Lebenslauf, ein ärztlicher Nachweis über die Sporttauglichkeit und ein aktuelles polizeiliches Führungszeugnis vorgelegt werden.

Im Veranstaltungskalender findet ihr alle Termine, an denen ihr euch zu einem Eignungstest oder zu einer Fortbildung anmelden können. Als Ansprechtpartnerin für die B-Lizenz in der FLVW-Geschäftsstelle steht Ihnen

Frau Sabine Pätzold 
sabine.paetzold@flvw.de
Telefon: 02307-371-512
Fax: 02307-371-37-512

zur Verfügung.